Verwöhnung purTauchen Sie ein in unsere Wohlfühl-Welt und lernen Sie BABOR SPA kennenMORE Power, MORE Colour, MORE Make upUnsere neue Make up Linie, die MEHR kann!Sommerlaune garantiertSichern Sie sich ab 90 EUR Einkaufswert Ihre stylische Canvas-BagInstant GlowSichern Sie sich ab 80 EUR Einkaufswert die Moisture Glow Cream im MiniformatMagazineProfessionalsÜber BABORNachhaltigkeitProduktberatung
Instituts- und SPA Finder
Mein BABORMein KontoMeine BestellungenMeine Daten
0
0,00 €
Instituts- und SPA Finder
Mein BABOR
Mein BABORNEUProduktserienReinigungGesichtKörperMake upHighlightsMagazineProfessionalsÜber BABORNachhaltigkeitProduktberatung
Welche Pflege ist die richtige für mich?

Sonnenschutz? Sonnenklar!

Nach (fast) jedem Urlaub findet man beim Auspacken des Koffers Dinge, die man im Urlaub weder genutzt noch gebraucht hat. Das können zu viele Klamotten, aber auch der zusätzliche Kamera Akku oder zu viele Sonnenbrillen sein. 

Damit Sie nicht immer wieder vor der Herausforderung stehen, was Sie einpacken sollen, haben wir ein paar Essentials zusammengestellt, auf die Sie im Urlaub auf keinen Fall verzichten sollten.

Urlaub Essentials

  • Ein gutes Buch für den Pool bzw. Strandtag

  • Sonnenhut und Sonnenbrille

  • Kamera

  • Sprach-/ Stadtführer für den nächsten Ausflug

  • Sonnenschutzlotion

  • After Sun Pflege


Der richtige allumfassende Sonnenschutz

Sonne? Na klar! Aber egal ob am Strand, in den Bergen oder beim Spaziergang durch die Altstadt, sollten wir unsere Haut angemessen schützen! Mit Sonnenschutzlotion und dem entsprechenden Lichtschutzfaktor vermeiden wir nicht nur schmerzhaften und lästigen Sonnenbrand, sondern auch langfristige Hautschäden.


Die Haut merkt sich alles

Die Haut möchte geschützt und gepflegt werden. Wird sie dies nicht, bedankt sie sich mit früher Hautalterung und Faltenbildung. Nicht zu unterschätzen ist hierbei die Sonnenstrahlung, die einen erheblichen Anteil zur Hautalterung beiträgt.


Hautalterung durch UV-Strahlen

UV-Strahlung der Sonne sorgt neben der als schön empfundenen Bräune leider auch für vermehrte Faltenbildung, schlaffere Haut und für Hyperpigmentierung, bis hin zum Hautkrebs. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen UVA-Strahlung und UVB-Strahlung.

UVA-Strahlung dringt bis tief in die Haut ein und verursacht bzw. erzeugt dort freie Radikale. Diese greifen dann unter anderem das hauteigene Kollagen an, welches für die Straffheit der Haut verantwortlich ist.

UVB-Strahlung bleibt hingegen eher oberflächlich und sorgt für die anhaltende Bräunung der Haut. Im Übermaß löst sie Hautrötungen aus, die man als Warnzeichen „Sonnenbrand“ kennt. Obwohl UVB-Licht lange nicht so tief in die Haut eindringt wie das UVA-Licht, ist es für zwei Drittel aller Hautkrebsfälle verantwortlich.


Welche Creme ist für mich die Richtige?

Die richtige Sonnencreme sollte auf jeden Fall gegen UVA- und UVB-Strahlung schützen. Darüber hinaus gibt es Produkte mit zusätzlichem Anti-Aging Effekt. Diese schützen die Haut nicht nur vor negativen Strahlungseinflüssen, sondern pflegen sie auch intensiv, unterstützen den Regenerationsprozess und bewahren ihre Jugendlichkeit. 

Der Rest hängt vom Eigenschutz und vom Hauttyp ab. Mehr Informationen zum richtigen Lichtschutzfaktor finden Sie hier.

Die richtige Pflege nach dem Sonnenbad:

Dass wir uns mit Sonnencreme eincremen müssen, um unsere Haut vor UV-Strahlen zu schützen, ist mittlerweile fast allen bewusst. Aber wussten Sie auch, dass die Pflege nach dem Sonnenbad mindestens genauso wichtig ist? Nur so kann sich die Haut erholen, neue Kraft tanken und die Sonneneinwirkung gut verarbeiten.

An heißen Tagen trocknet unsere Haut schnell aus. Wir schwitzen und verlieren dadurch vermehrt Feuchtigkeit. Wind, Chlor- und Salzwasser tun ihr übriges. Das Ergebnis: unsere Haut ist schuppig und spannt.

Jetzt heißt es cremen. Aber nicht jede Creme ist für die Pflege nach dem Sonnen geeignet. Herkömmliche Bodylotions sind an dieser Stelle zu fettig und schwer. Besser geeignet sind spezielle After-Sun Produkte, die ausreichend Feuchtigkeit spenden und die Haut pflegen, kühlen sowie beruhigen.

Wie Sie Step by Step zu gepflegter Haut nach dem Sonnenbad gelangen, erfahren Sie in unserem „After Sun“ Artikel.


Thermal Spray – Der Frischekick nach dem Sonnenbad

Nach einem heißen Sonnenbad schreit die Haut förmlich nach Feuchtigkeit und Erfrischung – vor allem wenn es etwas viel Sonne war und die Haut verbrannt ist. Das Thermal Spray beruhigt die Haut und versorgt sie mit pflegenden Inhaltsstoffen, um sie so bei der natürlichen Regeneration zu unterstützen. 


Jetzt bleibt uns nur noch eins zu sagen: Genießen Sie die Sonne!

Diesen Artikel teilen:
Corinna
Corinna

Beim morgendlichen Kaffee die täglichen News hören, um informiert in den Tag zu starten, ist genau mein Ding. Im Rahmen meiner Ausbildung als Industriekauffrau bietet mir BABOR die Möglichkeit meine Leidenschaft „Beauty“ mit anderen zu teilen. In meiner Zeit im Online Business durfte ich einige Artikel für das Magazine schreiben, um euch Tipps zu geben, wie ihr eure Haut noch schöner pflegen könnt – für noch mehr Wohlbefinden!

Mehr Artikel von diesem Autor

Ähnliche Artikel

Hier kommt der Gute-Laune-Kick für den Sommer
Dieses Jahr schon Spaß gehabt?

Hier kommt der Gute-Laune-Kick für den Sommer

Knitterfreier leben
Schlechte Angewohnheiten: So können Sie Falten verhindern

Knitterfreier leben

Flagship Opening in der Main Metropole
BABOR goes Mainhattan

Flagship Opening in der Main Metropole

Das Ampullen Osterei zaubert Frühling auf die Haut
Ei, Ei, Ei, was seh‘ ich da?

Das Ampullen Osterei zaubert Frühling auf die Haut

Refresh your skin: Das braucht die Haut im neuen Jahr
Unsere Januar Ampulle

Refresh your skin: Das braucht die Haut im neuen Jahr