RoutinenMagazinMy Skin My StoryNewsletterÜber BABORProfessionalsNachhaltigkeit
Locator
Mein BABORMein KontoMeine BestellungenMeine Daten
0
0,00 €
Locator
Mein BABOR
Mein BABORVIDEOBestsellerProduktserienGesichtHautanalyseBehandlungenHighlightsRoutinenMagazinMy Skin My StoryNewsletterÜber BABORProfessionalsNachhaltigkeit
Welche Pflege ist die richtige für mich?
NACHHALTIGKEIT AUS ÜBERZEUGUNG Für BABOR ist Nachhaltigkeit Teil der Unternehmensphilosophie. Erfahre mehr über unsere Überzeugung, erhalte Einblicke in unser nachhaltiges Tun und schwelge mit uns in nachhaltigen Erinnerungen.
Wir möchten Hautpflege machen, die gut für unsere Haut und unseren Planeten ist. Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung hinterfragen wir Nachhaltigkeitsstandards genauso wie jede neue Rezeptur. BABOR ist Teil eines Familienunternehmens, das an Transparenz glaubt, an herausragende Qualität und höchste nachhaltige Standards. Das ist der Leitfaden, nach dem BABOR seit mehr als 60 Jahren handelt.
  • Darum bauen wir auf unser Erbe als „bio-medizinische Kosmetik“.
  • Darum produzieren wir in einer „All Electric Factory“.
  • Darum hinterfragen wir jede einzelne Rezeptur.
  • Dazu gehört auch die Ehrlichkeit, noch nicht alles perfekt zu machen.
  • Wir glauben ans Vorangehen – auch wenn der Weg steinig ist.
  • Zukunft braucht Zuversicht.
Unsere Ziele 2025:
  • CO2 Emissionen um 50% reduzieren
  • Clean Standard für alle BABOR Skincare Produkte
2030:
  • „All Electric Factory“: Energieautarke Fabrik
Nachhaltige Einblicke Sustainability Report Noch mehr Informationen zu unserem nachhaltigen Engagement kannst Du im Sustainability Report nachlesen.
Jetzt lesen
Clean Standard Clean Beauty Cleane Formulierungen, ohne dabei auf die bewährte BABOR Performance und luxuriöse Pflegemomente zu verzichten.
BABOR BEAUTY CLUSTER All Electric Factory Das neue Produktions- und Logistikcluster in der Nähe des Headquarters setzt höchste Nachhaltigkeitsstandards.
Mehr erfahren
Dekarbonisierung Carbon and Beyond Bis 2025 soll der effektive CO₂-Fußabdruck auf maximal 50 % des Wertes von 2019 reduziert werden. Neben CO2 betrachten wir ab sofort die gesamte Ökobilanz.
Mehr erfahren
BABOR Bienen & Wald Wir lieben Honig Die Bienenvölker und der BABOR Wald sind kleine Bausteine in der Nachhaltigkeits-Strategie.
Mehr erfahren
Unsere Verpackungen Zu wertvoll für den Restmüll Dir ist das Thema Verpackungsmüll wichtig? Uns auch. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie hinterfragen wir konsequent unsere Verpackungen.
Mehr erfahren
Vertrauen hat für uns oberste Priorität. Als Inhaberfamilie ist es uns ein besonderes Anliegen transparent zu zeigen, was wir tun, und unsere Ziele zu verdeutlichen. Immer mit dem Anspruch, noch besser zu werden."Isabel Bonacker (Mitinhaberin)
Nachhaltigkeit als Familientradition „Die Firma wurde als bio-medizinische Kosmetik gegründet. Das war 1956 als das Thema Nachhaltigkeit alles andere als „en vogue“ war“, erzählt Mitinhaberin Isabel Bonacker. „Die Überzeugung, dass Nachhaltigkeit in all ihren Facetten für den Erfolg des Unternehmens wichtig ist, ist fest verankert.“ So war das Unternehmen schon mehrfach seiner Zeit voraus: In den 1990ern lancierte die Marke BABOR einen Refill-Tiegel, kümmerte sich um Abfallmanagement und Wassermikrofiltration zu einer Zeit, als Nachhaltigkeit belächelt wurde. Vor mehr als 10 Jahren stand vor dem Headquarter in Aachen die erste E-Ladesäule der Region. Heute stehen am Headquarter mehr als 60 Ladesäulen, die Mitarbeitenden tanken kostenfrei und das Unternehmen hat eine 100 % E-Car-Policy.„Wir arbeiten nicht für den kurzfristigen Profit, sondern auch für den Erfolg der nächsten Generation“, so Isabel Bonacker. „Als Familienunternehmen glauben wir an die Kraft des nachhaltigen Wirtschaftens – oder anders ausgedrückt: ans future-proofing. Dabei sind wir nicht perfekt, nicht alles gelingt auf Anhieb, aber wir sind zu 110 % committed.“
FOTOS: BABOR, Unsplash
Jetzt E-Mail schreiben
Digitale Hautanalyse starten