Stress Control: Weihnachten kann kommen!

Wie wirkt sich Stress auf unsere Haut aus? Eine oft gestellte Frage, die natürlich nicht einheitlich beantwortet werden kann, da jede Haut unterschiedlich auf ihre Umwelt reagiert. Zu den häufigsten Merkmalen zählen allerdings Unreinheiten wie Pickel, Rötungen wie Ausschlag oder nervöse Flecken und andere Irritationen. Wer ohnehin eine empfindliche Haut hat, leidet oftmals mehr unter Stress und seinen Auswirkungen und wer beispielsweise unter Dauerstress leidet, ist gefährdeter, den hormonellen Auswirkungen dieses Drucks ausgeliefert zu werden. Letzterer kann sogar kleine Entzündungen unter der Hautoberfläche auslösen.
Daher ist es besonders wichtig, in den hektischen Phasen unseres Lebens Acht auf uns und die Hautgesundheit zu geben. Auch in der jetzigen Vorweihnachtszeit, die viele To Do’s mit sich bringt!


Hier sind sechs Tipps, wie wir mit unserem erhöhten Stresslevel umgehen können, um so eventuelle „Nachwehen“ zu vermeiden:

 

  1. Ruhephasen einplanen – mindestens eine Stunde am Tag Zeit für sich nehmen
  2. Sport treiben und den Kopf frei bekommen, denn das kurbelt auch das Immunsystem an
  3. Die Morgenroutine vorplanen, damit es nicht zu hektisch wird
  4. Für ausreichend Schlaf sorgen und zur Not eher ins Bett gehen
  5. Viel trinken
  6. Pflegerituale beibehalten und die passende Pflege verwenden

Und sollte die Haut trotzdem mal aus dem Gleichgewicht geraten, kann unsere Ampulle des Monats Abhilfe verschaffen: Die Stress Control Ampulle ist nämlich der effektive Stress-Manager für die Haut und wirkt den Anzeichen eines erhöhten Stresslevels entgegen. Stressbedingter Hautalterung wird vorgebeugt und Symptome wie beispielsweise auch Stressfalten gemindert.

Ein spezieller Stress-Resist Komplex in der Ampulle reguliert das Cortisollevel, was dabei hilft, die Gesichtszüge zu entspannen und die Hautsensibilität zu verringern. Über den Effekt können wir uns freuen: Ein entspannteres, glatteres und jugendlich strahlenderes Hautbild!

Anwendung

Nach der Reinigung mit BABOR CLEANSING-Produkten. Ampulle schütteln und den Ampullenhals mit einem Kosmetiktuch oder dem beiliegenden Ampullenöffner bedecken. Ampulle am Ampullenhals bzw. Öffner anfassen und mit einer ruckartigen Bewegung am unteren, farbigen Ring aufbrechen. Konzentrat in den Handteller geben und dann auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen. Sanft in die Haut einklopfen. Anschließend Pflegecreme auftragen.

 

Sie wollen wissen, welche Ampulle für Ihre Haut die beste ist? Hier geht es zum Ampullenguide!

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

Klassiker für Ihre Haut, die nie aus der Mode kommen
BABOR Skinovage Classics

Klassiker für Ihre Haut, die nie aus der Mode kommen

Augenbrauen richtig zupfen & in Form bringen!
Welche ist die perfekte Augenbrauenform für mein Gesicht?

Augenbrauen richtig zupfen & in Form bringen!

Trockene Hände
Ursachen & Tipps für die richtige Pflege bei trockenen Händen

Trockene Hände

Hier kommt der Gute-Laune-Kick für den Sommer
Dieses Jahr schon Spaß gehabt?

Hier kommt der Gute-Laune-Kick für den Sommer

Alles, was das Herz begehrt, kommt unter unseren Weihnachtsbaum
Jil schenkt | Luisa schenkt | Christina schenkt

Alles, was das Herz begehrt, kommt unter unseren Weihnachtsbaum