Radiofrequenz-Behandlung beim Profi im Institut

Straffe Haut ohne Spritze und Skalpell – geht das? Ja, mit einer Radiofrequenz-Behandlung können Sie dem natürlichen Hautalterungsprozess sanft entgegenwirken. Bei der innovativen Anti-Aging Behandlung, die ihren Ursprung in der Medizin hat und als Stimulanz für Zellerneuerung und Kollagensynthese gilt, wird Wärme genutzt, um die Haut zu festigen. 

Wie funktioniert die Radiofrequenz-Behandlung?

Bei der Radiofrequenz-Behandlung wird Wärme eingesetzt, um Fältchen zu bekämpfen. Durch die gezielte Erwärmung des Gewebes ziehen sich die Kollagenfasern in der Haut zusammen und kleine Fältchen werden unmittelbar geglättet. Zudem wird die Kollagenbildung tief in der Haut angeregt, was die Haut straffer und rosiger aussehen lässt und für eine langfristige Verjüngung sorgen kann.

BABOR hat sich mit seiner innovativen Radiofrequenz-Technologie auf die professionelle Lokal-Behandlung von Falten im Gesicht spezialisiert und bietet mit der Behandlung ein neues Lifting-Gefühl – ganz ohne Spritze und Skalpell. Dabei wird mit monopolarer Radiofrequenz von 4 MHz behandelt. Die Energie der Radiofrequenz wird mit einer speziellen Elektrode in die Tiefe der Haut geschleust, erreicht dadurch die Dermis und erzeugt ein Schwingen der Wassermoleküle im Gewebe. Durch diese Schwingungen erwärmt sich das behandelte Gewebe bei fachgerechter Anwendung kontrolliert auf maximal 41°C.  Dabei ist die kontrollierte Wärme spezifisch auf die Hautstruktur der empfindlichen Augen- und Mundpartie abgestimmt. Wie allgemein aus Radiofrequenzanwendungen bekannt, reicht diese als angenehm empfundene, milde Wärmeentwicklung aus, um hauteigene Regenerationsmechanismen sowie die Neubildung von Kollagen und Elastin zu fördern. Zusätzlich werden die Mikrozirkulation sowie der Lymphabfluss gesteigert, so dass das Gewebe optimal mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird und Ablagerungen sowie Proteinabfälle abtransportiert werden können. Bei fachgerechter Anwendung werden hautschädigende Verbrennungen oder Denaturierung von Eiweißen vermieden. 

Wann ist eine Radiofrequenz-Behandlung sinnvoll?

Unsere Haut wird kontinuierlich von Umwelteinflüssen belastet, die den Alterungsprozess beschleunigen können. Das kann sich im Augenbereich bereits ab Mitte 20 abzeichnen. Denn hier ist die Haut besonders dünn und empfindlich. Faktoren wie Stress, Bildschirmarbeit, Übermüdung und freie Radikale sowie intensivere Mimik verstärken die Belastung der Problemzone rund um die Augen. Und auch der Lippenbereich sowie die Stirn sind Zonen, denen man das Alter(n) früh ansehen kann.

Die BABOR TECH Radiofrequenz-Behandlung ist für jede Gesichtshaut geeignet. Bei der sehr schonenden Behandlung kommt es zu einer gleichmäßigen, volumetrischen Erwärmung der tiefen Gewebebereiche, die für das Altern der Haut verantwortlich sind. Die Behandlung eignet sich besonders zur gezielten Behandlung der sensiblen Lippen- und Augenpartie und hat eine Vielzahl von positiven Effekten:

  • die Strukturen der Haut straffen sich sofort
  • kann die Produktion von neuem Kollagen und Elastin anregen
  • das Gewebe wird gefestigt
  • Linien und Falten werden optisch reduziert
  • die Haut wirkt deutlich glatter
  • durch die Aktivierung des Lymphflusses werden Tränensäcke und dunkle Augenränder sichtbar weniger
  • Schlupflider erscheinen angehoben
  • beanspruchte und strapazierte Augen werden entspannt und erfrischt
  • der Blick wirkt offener
  • das Gesicht wirkt durch die Reduzierung von Mimikfalten insgesamt verjüngt

Ist eine Radiofrequenz-Behandlung schmerzhaft?

Sie wünschen sich eine effektive, unkomplizierte Behandlung mit sichtbaren, langfristigen Erfolgen, aber bitte ohne schmerzhafte Unterspritzung oder aufwändigen kosmetischen Eingriff? Dann ist die Radiofrequenzbehandlung genau die richtige Wahl! Die Radiofrequenz-Behandlung gilt als schmerzfrei und sanft, denn hierbei entstehen keine Schäden an der Hautoberfläche. Daher eignet sich diese Behandlungsmethode gegen Falten vor allem auch für sehr empfindliche Gesichtspartien wie Mund und Augen.

Natürlich kann die Radiofrequenz-Behandlung von Person zu Person unterschiedlich wahrgenommen werden. Das Empfinden kann sogar von rechter zu linker Gesichtshälfte sehr unterschiedlich sein. Die Radiofrequenz sollte immer mit einer angenehmen Erwärmung spürbar sein, dann ist die Intensität optimal. Bei einer professionellen BABOR Behandlung im Kosmetikinstitut wird daher bei jedem Schritt sichergestellt, dass die Behandlung angenehm ist.

Woran erkenne ich, ob eine Radiofrequenz-Behandlung gut durchgeführt wird?

Der Erfolg einer Radiofrequenz-Behandlung hängt stark von der korrekt ausgeführten Anwendung ab. Dabei spielen Intensität, Anwendungsdauer und Geschwindigkeit der Handstückführung eine entscheidende Rolle. Der Behandlungserfolg wird bei BABOR zum einen durch exklusive Schulungen unserer Institutspartner und zum anderen durch innovative BABOR TECH Technologie sichergestellt. So wird während einer Behandlung mit einem BABOR Radiofrequenz-Gerät eine sichere Anwendung durch voreingestellte Programme gewährleistet. Diese basieren auf präzise dargestellten Schritt-für Schritt Anwendungsskizzen für bestimmte Hautpartien und stellen so die optimale Intensität und Dauer der Radiofrequenzanwendung sicher. In der Regel werden Hautabschnitte von maximal 3 cm² mit festgelegten Anwendungszeiten belegt, um eine gezielte und gleichmäßige Gewebeerwärmung zu erreichen. Sämtliche Werte wurden in umfangreichen Testanwendungen ermittelt.

Radiofrequenz – Risiken und Nebenwirkungen

Wie bei jeder kosmetischen Behandlung dürfen auch bei der Radiofrequenz-Behandlung nur gesunde Menschen mit gesunder Haut von entsprechend ausgebildeten Kosmetikerinnen behandelt werden. In bestimmten Fällen ist die Anwendung lokal begrenzt, generell oder bis zur Wiederherstellung des normalen Gesundheitszustandes kontraindiziert. So sind während der Anwendung beispielsweise Bereiche mit Hautschädigungen (z.B. offene Wunden), sichtbaren Hautveränderungen (z.B. Warzen) sowie Leberflecken und Muttermalen großzügig auszusparen. Die kosmetischen Präparate, die während der Radiofrequenz-Behandlung zum Einsatz kommen sind allgemein gut verträglich. Wie bei jedem anderen kosmetischen Produkt können bei Anwendung irritative oder allergische Reaktionen auftreten. Achten Sie daher darauf, dass vor der Behandlung Informationen über Ihren Gesundheitszustand abgefragt und in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen besprochen werden. Dies dient zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Wie reagiert die Haut auf eine Radiofrequenz-Behandlung?

Bei einer professionell durchgeführten Radiofrequenz-Behandlung wird die schonende Erwärmung der Augen- und Lippenpartie von den Meisten als angenehm empfunden. 

Die Haut reagiert auf die Behandlung mit einer leichten bis intensiven Rötung, evtl. auch mit leichtem Brennen, Kribbeln und Spannungsgefühlen. Auch Schwellungen können in seltenen Fällen auftreten. In der Regel verschwinden diese Reaktionen nach 1-2 Tagen.

Sichtbare Gefäße können nach der Behandlung zunächst intensiviert erscheinen; dies bildet sich in der Regel aber bereits nach 1-2 Stunden zurück. Sie können Ihren (All)Tag also ohne Regenerationszeit nach der Behandlung weitestgehend wie gewohnt fortführen. Sogar das Auftragen von Make-up ist nach der Behandlung ohne Probleme möglich.

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Optimale Behandlungserfolge werden erreicht, wenn Sie vor der Behandlung, am Behandlungstag selbst sowie an den Folgetagen einige Dinge beachten.


Das gilt es vor der Behandlung und am Behandlungstag selbst zu beachten:

  • Nach einem chemischen Peeling oder der Anwendung von einem professionellen Fruchtsäurepeeling im Kosmetikinstitut sollten mindestens 2 Wochen vergangen sein, bevor eine Radiofrequenz-Behandlung durchgeführt wird.
  • Nach einem TCA-Peeling oder einer ablativen (hautabtragenden) Laserbehandlungen beim Dermatologen sollten sogar mindestens 6-8 Wochen zwischen den Behandlungen liegen.
  • Nach Schönheitsoperationen & Unterspritzungen, die weniger als ein halbes Jahr zurückliegen, sollte zunächst unbedingt Rücksprache mit dem Facharzt gehalten werden.
  • Unmittelbar vor der Behandlung sollten Kontaktlinsen herausgenommen und Hörgeräte abgeschaltet werden.


Das gilt es vor der Behandlung am Auge zu beachten:

  • Kataraktoperation (Einsatz Kunstlinse) | mindestens 8 Wochen Pause
  • Lasik (zur Behandlung von Fehlsichtigkeit) | mindestens 8 Wochen Pause
  • Glaukom- oder Netzhauteingriffe | mindestens 3 Monate Pause

Verzichten Sie nach der Behandlung auf:

  • starkes Schwitzen, z.B. durch Saunabesuche oder Leistungssport
  • Solariumbesuche und vermeiden Sie intensive Sonneneinstrahlung
  • Haarentfernung an den behandelten Stellen
  • Schwimmen in chlorhaltigem Wasser oder Meerwasser

Nach vollständigem Abklingen der Rötungen können Sie allen Aktivitäten wieder wie gewohnt nachgehen.


Wie viele Sitzungen werden empfohlen?

Professionell ausgeführt können bereits nach einer BABOR TECH Radiofrequenz-Anwendung sichtbare Ergebnisse erzielt und der Augen-, Mund- und Stirnpartie ein frischerer, jugendlicherer Ausdruck verliehen werden. Um jedoch maximale Behandlungsergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Kuranwendungen von 6 Behandlungen innerhalb von 3 Wochen begleitet durch eine konsequente Pflege zuhause.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Die Anwendung mit dem BABOR TECH Radiofrequenz-Gerät ist ein Upgrade, welches Sie zu Ihrer normal gebuchten manuellen Behandlung hinzufügen können. Die Radiofrequenz-Behandlung ist lokal auf ausgesuchten Falten möglich und wird nach der Reinigung auf der vorbereiteten Haut angewendet und so in Ihre persönliche BABOR Behandlung integriert. Die Dauer der Radiofrequenz-Behandlung unterscheidet sich je nach zu behandelnder Gesichtspartie. Wird beispielsweise nur die Zornesfalte behandelt, kann die Anwendung ab 3 Minuten starten. Die komplette Augenpartie dauert 20 Minuten und die komplette Mundpartie inkl. Nasolabialfalten 12 Minuten. Wer sich den Luxus einer Behandlung von Augen und Mundpartie gönnt, für den dauert die Anwendung 32 Minuten. Danach geht einfach die normale Behandlung mit der beliebten BABOR Ampulle weiter.

Was kostet eine Radiofrequenz-Behandlung?

Da die Anwendung als On-Top zur gezielten Faltenbehandlung unterschiedlicher Bereiche im Gesicht hinzugebucht werden kann, liegen die Kosten zwischen ca. 10 und 55 Euro.


Wird die Haut nach der Behandlung speziell gepflegt?

Bereits während der Behandlung wird bei BABOR auf die Nachsorge geachtet. So wird beispielsweise auf eine Gesichtsmassage verzichtet. Dafür dürfen Sie in den Genuss einer angenehm kühlen Tuchmaske kommen, die speziell als Ergänzung zur Radiofrequenz-Behandlung dient. Außerdem lernen Sie ein weiteres effektives Produkt, ein Serum für Augen und Lippen, bereits während der Behandlung kennen und können dieses auch für die weitere Anwendung zuhause erwerben. 

Zuhause empfehlen wir das REPAIR CELLULAR Lip & Eye Serum täglich morgens und abends nach der Reinigung auf Linien und Falten im Augen- und/oder Mundbereich, bzw. auf die zuvor mit Radiofrequenz behandelten Falten, aufzutragen und einwirken zu lassen. Anschließend empfehlen wir die Verwendung unserer LIFTING CELLULAR Dual Eye Solution für eine noch glattere, straffere und jugendlich frische Augenpartie. 

Tipp: Sie können die Augencreme auch über dem Serum auf Ihren Lippen auftragen. 

Zudem empfehlen wir während einer Radiofrequenz-Behandlungskur tagsüber durchgängig das Verwenden eines geeigneten Sonnenschutzes, z.B. PROTECT CELLULAR Protecting Balm SPF 50. Die Augen lassen sich am besten durch das Tragen einer Sonnenbrille mit UV-Schutz schützen. Auch nach Beendigung der Kur sollten Sie auf einen Sonnenschutz tagsüber weitere 2-3 Wochen achten. 


Neugierig geworden?

Finden Sie jetzt ein Institut in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine Radiofrequenz-Behandlung!

Termin vereinbaren

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

2020 – Das Jahr um Träume zu verwirklichen!
BABOR Charity-Ampullenset

2020 – Das Jahr um Träume zu verwirklichen!

Make-up für jeden Tag
Step-by-Step Anleitung von Model Alexandra Nicole

Make-up für jeden Tag

Kleine Beauty-Überraschungen für den DIY Adventskalender!
Ho, ho, ho!

Kleine Beauty-Überraschungen für den DIY Adventskalender!

YAY or NAY: Was Die Haut braucht und was sie angreifbar macht
Wie nützlich ist Skin Fasting wirklich?

YAY or NAY: Was Die Haut braucht und was sie angreifbar macht

Augenbrauen richtig zupfen & in Form bringen!
Welche ist die perfekte Augenbrauenform für mein Gesicht?

Augenbrauen richtig zupfen & in Form bringen!