Make-Up Pinsel richtig reinigen


Es wird Zeit für einen Artikel über Pinselreinigung! Denn nicht nur die richtige Gesichtsreinigung, sondern auch die Hygiene im Umgang mit Make-Up sind Grundlage für eine schöne und reine Haut.

Make-Up Pinsel kommen fast täglich zum Einsatz – ob zum Auftragen von Foundation, Puder, Lidschatten oder Lipgloss. Gute Make-Up Pinsel sind nicht gerade günstig, deswegen sollten wir Sie ausreichend und richtig reinigen, damit sie uns möglichst lange erhalten bleiben. Aber nicht nur unsere Pinsel werden es uns danken, sondern auch unsere Haut! 

Mithilfe von Make-Up Pinseln tragen wir Make-Up auf unsere Haut auf. Dabei bleiben jedes Mal Creme- und Make-Up Reste sowie kleine Hautschüppchen in den Pinselhaaren zurück. Auch Staub verfängt sich in den feinen Härchen. Langfristig verkleben die Pinselhaare und Make-Up lässt sich damit nicht mehr einwandfrei auftragen. Doch bereits vorher entstehen Bakterien, die wir beim erneuten Auftragen von Make-Up wieder auf unsere Haut pinseln. Die Haut kann sich so leichter entzünden und Unreinheiten können entstehen. Das führt dazu, dass wir noch mehr Make-Up auftragen. Eine unreine Haut muss also nicht immer direkt auf eine falsche Pflege oder Make-Up Produkte zurückzuführen sein. Sie sollten in jedem Fall sicherstellen, dass Sie Ihre Schminkpinsel richtig säubern!

Von Hand bemalte Make-Up Pinsel über JACKS beauty line | Rabattcode: BABOR20

 

Wie bekomme ich meine Make-Up Pinsel richtig sauber?

STEP 1: Verwendung von Pinselreiniger

Platzieren Sie ein sauberes Handtuch neben dem Waschbecken, auf dem Sie Ihre Pinsel nach dem Auswaschen ablegen können. Feuchten Sie einen Pinsel unter lauwarm fließendem Wasser an. Geben Sie nun eine kleine Menge Pinselreiniger, z.B. die JACKS beauty line Brush Soap, in Ihren Handteller und seifen Sie den Pinsel mit kreisenden Bewegungen darin ein.

STEP 2: Make-Up Pinsel auswaschen

Nachdem der Pinsel gründlich eingeseift wurde, waschen Sie den Pinsel unter lauwarm fließendem Wasser aus bis es aufhört zu schäumen. Sollten noch Make-Up Reste zu sehen sein, wiederholen Sie den Vorgang bis der Pinsel komplett gereinigt ist.

STEP 3: Make-Up Pinsel richtig trocken

Drücken Sie die Pinsel vorsichtig im Handtuch aus und legen Sie sie mit dem Pinselkopf nach unten geneigt zum Trocknen hin, damit kein Wasser in den Griff laufen kann. Auf keinen Fall sollten Sie Ihre Make-Up Pinsel trockenföhnen, sie auf die Heizung legen oder sie senkrecht zum Trocknen hinstellen. Warten Sie bis die Pinsel komplett getrocknet sind, bevor Sie sie in eine geschlossene Tasche stecken oder wieder aufrecht hinstellen. So verhindern Sie, dass sich die Pinselhaare verformen oder der häufig aus Holz gefertigte Stiel aufweicht.

Wie oft sollte ich meine Make-Up Pinsel waschen?

Reinigen Sie Ihre Schminkpinsel einmal pro Woche gründlich unter fließendem Wasser. Einen Foundation-Pinsel sollten Sie nach jedem Gebrauch reinigen. Ihre Haut wird es Ihnen danken!

Für unterwegs oder für ein aufwendiges Make-Up mit vielen verschiedenen Farbtönen gibt es übrigens auch Desinfektionssprays für Make-Up Pinsel, mit welchen Sie Ihre Pinsel kurzfristig reinigen können, z.B. das JACKS beauty line Cleanser Spray. Damit werden die Pinsel eingesprüht und ausgestrichen und können sofort wiederverwendet werden. Das Reinigungsspray sollte allerdings nicht langfristig die herkömmliche Reinigung ersetzen. 


Die neuen Make-up Trendfarben
von BABOR AGE ID

Frühjahr/Sommer 2020

Ähnliche Artikel

All Black Everything
BABOR’s Black Trends zu den Black Days!

All Black Everything

BABOR meets Miss Germany
Von der Misswahl zum crossmedialen Personality-Wettbewerb

BABOR meets Miss Germany

5 Must-Haves im Herbst 2019!
Herbstpflege, Make-up, Fashion & Interior

5 Must-Haves im Herbst 2019!

Clean Beauty Kosmetik
Vegan, nachhaltig, frei von Plastik & Co. – Clean Kosmetik angesagter denn je!

Clean Beauty Kosmetik

Flagship Opening in der Main Metropole
BABOR goes Mainhattan

Flagship Opening in der Main Metropole