Anti-Aging Tipps & Tricks


Anti-Aging Tipp 1: Trinken, trinken, trinken

Wir vergessen es leider viel zu häufig – Trinken! Dabei ist Wasser so wichtig für uns, unseren Körper und damit natürlich auch unsere Haut. Der menschliche Körper besteht zu 70 – 80 % aus Wasser. Zum Beispiel durch Schwitzen oder den Gang zur Toilette verlieren wir Wasser. Führen wir unserem Körper von außen nicht genügend Flüssigkeit zu, kann Feuchtigkeitsmangel zu trockener Haut, verringerter Durchblutung der Haut und zu Elastizitätsverlust führen. Die empfohlene Flüssigkeitsaufnahme beträgt mindestens 2 Liter am Tag, das entspricht etwa 10 Gläsern Wasser. Trinken hilft wirklich gegen Falten! Wer viel trinkt, hat tendenziell eine schönere Haut. Sollte das nicht Motivation genug sein, mehr zu trinken. Wir sagen „Cheers, Baboristas!“


Anti-Aging Tipp 2: Schönheitsschlaf

Ein erholsamer Schlaf sorgt dafür, dass sich unser Körper ausruhen und von Stress befreien kann. Empfohlen werden sieben bis acht Stunden Schlaf. Für unsere Haut bedeuten diese Stunden Regeneration! Tipp: Ein Kissen aus Seide schont unsere Haut, denn die glatte Textur sorgt für weniger Reibung. So wachen wir morgens nicht so zerknittert und mit weniger Gesichtsfalten auf.


Anti-Aging Tipp 3: Auf Nikotin & Alkohol verzichten

Dass Rauchen und Alkohol dem Körper schaden ist bekannt. Was wir dabei gerne verdrängen, das Gift wirkt sich auch negativ auf unser Hautbild aus. Alkohol trocknet die Haut aus und Nikotin lässt unsere Haut schnell fahl und grau aussehen. Natürlich möchten wir nicht gänzlich auf allen Spaß im Leben verzichten, deswegen sollten diese kleinen Sünden durch beispielsweise Sport, ausreichend Schlaf und viel Wassertrinken ausgeglichen und eben nicht zur Regel werden.


Anti-Aging Tipp 4: Stay healthy!

Eine gesunde Lebensweise trägt selbstverständlich zu einer gesunden und schönen Haut bei. Wer sich ausreichend bewegt, genügend schläft, Stress meidet und sich ausgewogen ernährt, verschafft seiner Haut die besten Voraussetzungen!


Anti-Aging Tipp 5: Regelmäßiges Gesichtspeeling

Ein gutes Peeling sollte fester Bestandteil jeder Anti-Aging Hautpflegeroutine sein. Denn wer seine Haut nicht regelmäßig von abgestorbenen Hautschüppchen befreit, braucht gar nicht erst in eine gute Anti-Aging Creme zu investieren. Erst durch das Peelen wird die Haut intensiv gereinigt und wertvolle Anti-Aging Inhaltsstoffe können in die Haut eindringen. Durch regelmäßiges Peelen werden zudem Unreinheiten vorgebeugt, da es sich hierbei um eine intensive Reinigungsmethode für die Haut handelt. Welches Peeling zu Ihrem Hauttyp passt und wie oft sie es anwenden sollten, erfahren Sie hier!


Anti-Aging Tipp 6: Abschminken am Abend

Vor dem Zubettgehen sollten wir unser Gesicht gründlich von Make-Up und Schmutz befreien. Nur so kann die Haut Wirkstoffe von Pflegeprodukten gut aufnehmen und über Nacht regenerieren. Verwenden Sie ein für Ihren Hauttypen geeignetes Reinigungsprodukt und entfernen Sie vor allem Mascara und Make-Up an den Augen besonders sanft und vorsichtig. Zu viel Reiben begünstigt die Faltenbildung rund um die empfindliche Augenpartie. Tupfen Sie ihr Gesicht lieber trocken, anstatt es mit dem Handtuch abzurubbeln!


Anti-Aging Tipp 7: Die richtigen Anti-Aging Produkte für Ihr Alter

Anti-Aging ist nicht gleich Anti-Aging! Finden Sie die richtigen Anti-Aging Produkte für Ihr Alter, um Hautirritationen zu vermeiden. Generell gilt es eine regelmäßige Pflegeroutine mit Anti-Falten Serum, Anti-Falten Creme und Anti-Falten Augencreme einzuhalten, damit die Haut stets gut versorgt ist. Tipp: Cremen Sie Ihre Haut immer von unten nach oben ein, so können Sie auch Falten vorbeugen!


Anti-Aging Tipp 8: Hals & Dekolleté nicht vergessen

Das Alter kann man uns nicht nur im Gesicht ablesen, vor allem auch an Hals & Dekolleté wird die Hautalterung deutlich sichtbar. Deshalb sollten Anti-Falten Serum und Anti-Aging Gesichtscreme auch immer auf Hals & Dekolleté angewendet werden.


Anti-Aging Tipp 9: Schöne Hände

Neben Gesicht, Hals & Dekolleté verraten auch unsere Hände viel über unser Alter. Wer seine Hände schön pflegt, wirkt jünger! Ihre Hände schaffen so viel, verwöhnen Sie sie deshalb gelegentlich auch mit einem Handpeeling und cremen Sie Ihre Hände regelmäßig ein. Auch für die Hände gibt es spezielle Anti-Aging Kosmetik. 


Anti-Aging Tipp 10: Sonnenschutz

Girls just wanna have Sun! Sonne ist leider nicht nur schön, das UV-Licht ist zu einem sehr großen Teil für vorzeitige Hautalterung verantwortlich. Ergänzen Sie daher Ihre Anti-Aging Pflege unbedingt um einen zusätzlichen Sonnenschutz, wenn Sie Ihre Haut intensiverer UV-Strahlung aussetzen.


BABOR Anti-Aging Produkte

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

BABOR meets Miss Germany
Von der Misswahl zum crossmedialen Personality-Wettbewerb

BABOR meets Miss Germany

Hier kommt der Gute-Laune-Kick für den Sommer
Dieses Jahr schon Spaß gehabt?

Hier kommt der Gute-Laune-Kick für den Sommer

Die Kooperation für Schönheit von innen und außen!
BIOGENA meets BABOR

Die Kooperation für Schönheit von innen und außen!

Abschminken schnell gemacht!
CIAO MAKE-UP

Abschminken schnell gemacht!

Geschenkideen zum Verlieben für den Valentinstag
From BABOR with Love

Geschenkideen zum Verlieben für den Valentinstag