Hautstraffung für ProfisSichern Sie sich 20% Rabatt auf unsere gesamte HSR Lifting SerieEinfach unverzichtbarWir schenken Ihnen unser legendäres Reinigungsduo & die Moisturizing Cream 15mlMagazineProfessionalsÜber BABORNachhaltigkeitProduktberatung
Locator
Mein BABORMein KontoMeine BestellungenMeine Daten
0
0,00 €
Locator
Mein BABOR
Mein BABORLIVENEUProduktserienReinigungGesichtKörperMake upHighlightsMagazineProfessionalsÜber BABORNachhaltigkeitProduktberatung
Welche Pflege ist die richtige für mich?
Die Hauptrolle geht an unser neustes Cleanformance ProduktPrime(r) Time! clean-beautyGastautor9. Juli 2021 Wie bei so vielen Dingen im Leben ist die Basis entscheidend. Das gilt auch fürs Make Up. Aber warum ist die Basis beim Make Up so wichtig?

Wie bei so vielen Dingen im Leben ist die Basis entscheidend. Auf der richtigen Grundlage bauen wir unsere Erfolge auf. Ist sie nicht durchdacht gewählt, so weicht das Ergebnis oft vom Wunschziel ab. Mit nicht schmeckendem Popcorn ist der Film schließlich nur noch halb so gut. Daher gilt: Mit Bedacht ans Ziel! 
 

 

Gleiches gilt fürs Make Up. Aber warum ist die Basis beim Make Up so wichtig? Und benötigen wir wirklich ein zusätzliches Produkt unter einer leichten BB-Cream? Der Primer bildet die Basis und bereitet die Haut auf das Make Up oder die BB-Cream vor, sodass die Haut mit dem Produkt ideal verschmilzt, der Look länger hält und das Make Up ebenmäßig und makellos erscheint.

Ein Primer macht die Foundation also länger auf der Haut haltbar, verfeinert die Poren, versteckt Rötungen und verleiht der Haut gleichzeitig einen leichten Glow. Abgesehen von der vorbereitenden Funktion spendet ein Primer der Haut Feuchtigkeit und pflegt sie somit nachhaltig. 

Primer gibt es sowohl für das gesamte Gesicht als auch für einzelne Gesichtspartien. Beispielsweise sorgt ein Primer für Lippen und Augen (Lip & Eye Primer) dafür, dass Augen-Make Up und Lippenstift länger halten und somit auch länger strahlen. Gleichermaßen unterstützt der Gesichts-Primer das Make Up, sodass der Perfect Look auch am Abend noch sitzt.  

Aber wie benutze ich eigentlich einen Primer? 

Idealerweise trägt man den Primer nach der Gesichtsreinigung auf. Hierfür empfiehlt sich das leichte Einmassieren mit den Fingerspritzen, sodass der Primer und die Inhaltsstoffe wirken können.


Welcher Primer ist für mich der Richtige?

Grundsätzlich kann natürlich jeder einen Primer verwenden. Dabei sollte jedoch auf die verschiedenen Hauttypen geachtet werden. Hat jemand beispielsweise besonders ölige Haut oder Mischhaut, so sollte ein Primer mit wenig Fettanteil und viel Feuchtigkeitsanteil verwendet werden, sodass der weiteren Talkproduktion vorgebeugt wird. 

 

Werden in allen Primern Silikone verarbeitet?

Die Wörter Silikone, Parabene und Mikroplastik sind vor allem in der Kosmetik in aller Munde und „Clean Beauty“ gewinnt immer mehr an Wichtigkeit. Man möchte sowohl sich selbst als auch der Umwelt etwas Gutes tun. Deshalb verzichten immer mehr Unternehmen auf die Verwendung dieser Inhaltsstoffe und setzen auf nachhaltige Rohstoffe und Verpackungen.

So machen wir es auch mit unserer Cleanformance Serie, die von der Overnight Mask bis zu unserer Oil-Free Matte Effect Gel-Cream, die sich ideal als Primer eignet, alle Must-Have’s bietet, die das Herz begehrt. 

In den Warenkorb
DOCTOR BABOROil-Free Matte Effect Gel-CreamÖlfreie und leichte Crème-Gel Rezeptur – 95 % Inhaltsstoffe natürlichen... 39,00 €* / 50 ml 100ml - 78,00 €




Dieser Artikel wurde verfasst von: Corinna

 

Mehr über diesen Autor: Beim morgendlichen Kaffee die täglichen News hören, um informiert in den Tag zu starten, ist genau mein Ding. Im Rahmen meiner Ausbildung als Industriekauffrau bietet mir BABOR die Möglichkeit meine Leidenschaft „Beauty“ mit anderen zu teilen. In meiner Zeit im Online Business durfte ich einige Artikel für das Magazine schreiben, um euch Tipps zu geben, wie ihr eure Haut noch schöner pflegen könnt – für noch mehr Wohlbefinden!

Gastautor
GastautorHin und wieder laden wir Gastautoren ein, für uns zu schreiben. Mehr Infos zum jeweiligen Gastautor finden Sie am Ende des Artikels.

Mehr Artikel von diesem Autor

Ähnliche ArtikelDehnungsstreifenUrsachen & TippsDehnungsstreifen
Optimal gepflegt unter der MaskeDie richtige Gesichtspflege unter dem MundschutzOptimal gepflegt unter der Maske
Tief ein- und wieder ausatmen: Jetzt ist Me-Time angesagt!IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFTTief ein- und wieder ausatmen: Jetzt ist Me-Time angesagt!
Nach dem Make-up ist vor dem Make-upFESTIVAL IN MY HEADNach dem Make-up ist vor dem Make-up
Easy Summer Look - Weniger ist mehr!5 Sommer Make-up Must-HavesEasy Summer Look - Weniger ist mehr!