Karriere bei BABOR

Sein, wer man ist. Und werden, was man werden kann.


Neue Ziele angehen. Rechtzeitig starten. Mit Spaß bei der Sache sein. Mehr aus sich machen wollen. Persönlichkeiten, die sich hier wiederfinden, sollten nach neuen Herausforderungen suchen. Bei BABOR. Denn hier bekommen sie alle Chancen. Weil wir an die Kraft klarer Ziele glauben. Und weil uns der Erfolg darin bestätigt. Gestalten Sie diesen Erfolg mit.


Sie haben allgemeine Fragen rund um unseren Bewerbungsbogen?

Hier finden Sie unsere Antworten.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Formular, das Sie in der Stellenanzeige auf unserem Jobportal finden. Bewerbungen per E-Mail oder Post können leider nicht bearbeitet und somit nicht in unserem Bewerbungsprozess nicht berücksichtigt werden.

Eine vollständige Bewerbung sollte die folgenden Unterlagen beinhalten:
• Einen tabellarischen und lückenlosen Lebenslauf
• Ein kurzes Motivationsschreiben einschließlich Ihrer (Wechsel-)Motivation und Ihren Erwartungen an uns als Arbeitgeber
• Ihre Schul-, Ausbildungs-, Praktikums- und Arbeitszeugnisse sowie sonstige Nachweise

Klar. Wenn Sie in unserem Jobportal keine passende Stellenanzeige finden, bewerben Sie sich gerne initiativ. Bitte verfassen Sie ein kurzes Motivationsschreiben, in dem Sie erklären, wonach Sie suchen und welcher Unternehmensbereich Sie interessiert.

Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist erhalten Sie eine automatisch generierte Eingangsbestätigung per E-Mail. Sollten Sie keine Eingangsbestätigung erhalten, wenden Sie sich gerne an den in der Stellenanzeige vermerkten HR-Ansprechpartner. Bitte überprüfen Sie vorab Ihren Spam Ordner.

Ja. Bitte bewerben Sie sich jedoch nur einmal und hinterlassen uns im Kommentarfeld des Online-Formulars einen Hinweis, für welche Stelle/n Sie sich ebenfalls interessieren. Wir werden dies entsprechend berücksichtigen.

Falls Sie Ihre Bewerbung zurückziehen möchten, senden Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected]

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüft der zuständige Ansprechpartner aus der Personalabteilung gemeinsam mit der zuständigen Fachabteilung, ob Ihr Profil auf unsere Stelle passt. Da uns jede Bewerbung wichtig ist, benötigen wir ein wenig Zeit, um Ihre Unterlagen sorgfältig zu prüfen.

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt, erwartet Sie in der Regel ein zweistufiger Bewerbungsprozess. An den Gesprächen nehmen sowohl Vertreter der Fachabteilung als auch ein Ansprechpartner aus der Personalabteilung teil. Gelegentlich wird einem persönlichen Kennenlernen auch ein kurzes Telefonat vorgeschaltet.

Unser Jobportal ist immer auf dem aktuellsten Stand. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird die Stellenanzeige aus dem Jobportal entfernt. Bitte wundern Sie sich nicht, sollte eine Stellenanzeige bereits für einen längeren Zeitraum online sein. Dies kann mitunter bedeuten, dass wir eine Position mehrfach zu besetzen haben.

BABOR bildet in einer Vielzahl unterschiedlicher Ausbildungsberufe aus:
• Chemielaborant (m/w/d)
• Chemikant (m/w/d)
• Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
• Fachinformatiker für Systemintegration bzw. Anwendungsentwicklung (m/w/d)
• Fachkraft für Lagerlogistik
• Industriekaufmann (m/w/d)
• Industriemechaniker (m/w/d)
• Kauffmann für Büromanagement (m/w/d)
• Mediengestalter Digital und Print (m/w/d)

Aktuell bieten wir keine dualen Studiengänge an. Für die Zukunft ist dies jedoch in Planung. Sobald es soweit ist, finden Sie die entsprechenden Stellenanzeigen in unserem Jobportal.

Alle Ausbildungsstellen, die wir aktuell besetzen möchten, finden Sie in unserem Jobportal. Sobald eine Stelle besetzt ist, wird die Anzeige aus dem Jobportal entfernt.

Welche Qualifikation benötigt wird, kommt ganz auf den jeweiligen Ausbildungsberuf an. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige.

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt hat, erwartet Sie in der Regel ein zweistufiger Bewerbungsprozess. In einem ersten Schritt laden wir Sie zu einem gemeinsamen Kennenlernen einschließlich Eignungstest in unsere Räumlichkeiten ein. Bei einem guten Ergebnis werden Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch mit Vertretern der Fachabteilung eingeladen. Hierbei wollen wir Sie näher kennenlernen und herausfinden, ob wir zueinander passen.

Während der Ausbildung stehen unseren Auszubildenden jederzeit erfahrene Ausbilder mit Rat und Tat zur Seite. Um Sie bestmöglich auf Ihre IHK Abschlussprüfung vorzubereiten bieten wir zudem, je nach Ausbildungsberuf, entweder Hausunterricht oder alternative prüfungsvorbereitende Maßnahmen an.

Grundsätzlich bilden wir für den Eigenbedarf aus. Da wir stetig wachsen, sind die Übernahmechancen entsprechend hoch. Wer mit guten Leistungen überzeugt, erhält nach der Ausbildung zunächst einen Halbjahresvertrag und wird bei einer Vakanz gerne in Vollzeit übernommen.

Aktuell ist ein Schülerpraktikum aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Als Student stehen Ihnen bei uns alle Möglichkeiten offen. In vielen Unternehmensbereichen bietet wir Praktika, Werkstudententätigkeiten und die Möglichkeit an, in Kooperation mit uns eine Abschlussarbeit zu verfassen.

In unserem Stellenportal finden Sie offene Stellen, wir freuen uns aber auch über Ihre Initiativbewerbung.

Damit wir Ihnen einen ersten Einblick in den Berufsalltag vermitteln können, sollten Sie für ein Praktikum bei uns idealerweise zwischen drei und sechs Monate Zeit mitbringen.

In unserem Stellenportal finden Sie offene Stellen, wir freuen uns aber auch über Ihre Initiativbewerbung. Bitte geben Sie hierbei immer das gewünschte Einsatzgebiet sowie den genauen Praktikumszeitraum an.

Gerne können Sie sich initiativ mit einem groben Themenvorschlag bei uns bewerben, damit wir prüfen können, inwiefern eine entsprechende Betreuung möglich ist.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbungsunterlagen streng vertraulich. So haben nur unsere Personalabteilung sowie der entsprechende Fachbereich, an den Sie Ihre Bewerbung gerichtet haben, Zugriff auf Ihre Bewerbung. Sollten wir Ihre Unterlagen (z.B. weil es eine weitere zu Ihrem Profil passende Vakanz gibt) weiterleiten wollen, bitten wir Sie vorab telefonisch oder schriftlich um Ihr Einverständnis.

Spätestens vier Monate nach Abschluss des Einstellungsverfahrens anonymisieren wir Ihre Daten. Die anonymisierten Datensätze werden anschließend noch für statistische Auswertungen genutzt und nach spätestens sechs Monaten gelöscht.

Sollten wir Ihre Bewerbung in unseren Bewerberpool aufnehmen wollen, um zu einem späteren Zeitpunkt noch mal auf Sie zukommen zu können, werden wir Sie vorab um Ihr Einverständnis bitten. In diesem Fall erfolgt keine Anonymisierung Ihrer Daten und die Löschung erfolgt nach spätestens 18 Monaten.

Falls Sie eine vorzeitige Löschung Ihrer Daten wünschen, können Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected] senden oder den in der Stellenanzeige vermerkten HR-Ansprechpartner telefonisch kontaktieren.