Dein GeschenkDu erhältst das DOCTOR BABOR Skin Smoothing Set ab 99 EUR EinkaufswertMagazine(New) ProfessionalsÜber BABORNachhaltigkeitProduktberatung
Locator
Mein BABORMein KontoMeine BestellungenMeine Daten
0
0,00 €
Locator
Mein BABOR
Mein BABORLIVETreatmentsProduktserienReinigungGesichtKörperMake upHighlightsMagazine(New) ProfessionalsÜber BABORNachhaltigkeitProduktberatung
Welche Pflege ist die richtige für mich?
Make-UpNagellackNagellack

Nagellacke sind seit ein paar Jahren ein absolutes Beauty Must-Have und wichtiges Fashion Accessoire. Mit ein wenig Farbe auf Händen und Füßen lassen diese Partien sich wirkungsvoll in Szene setzen. Um die Nägel zu schonen, sollte man darauf achten, dass die Nagellacke ohne Toluol und Formaldehyd sind.

Nagellack, Nagelackentferner & Nagelöl
Nagellack Farben – Die All time Favorites!
Rot-& Rosatöne gehören zu den beliebtesten Nagellack Farben. Aber auch ein transparenter Klarlack gehört ins Nagellack Set jeder Frau.


Nagellackpflege vor dem Lackieren
Nagelhaut entfernen: Zunächst sollte mit Hilfe von einem Nagelhautentferner, z.B. dem BABOR Cuticle Remover, schonend überschüssige Nagelhaut entfernt werden. Dazu das Nagellack Gel mit dem Pinsel auf die Haut auftragen, einwirken lassen und die Nagelhaut vorsichtig zurückschieben und entfernen.


Nagelpflege: Ein Nagelöl, z.B. das BABOR Nail Treatment Oil, pflegt und schützt Nägel und Nagelhaut. Wichtig: Ölrückstände vor dem Lackieren der Nägel sorgfältig entfernen.


Nagellack richtig auftragen: Das perfekte Nageldesign!
Unterlack: Ein transparenter Unterlack, z.B. der BABOR Smart All in One Polish sorgt dafür, dass Unebenheiten auf dem Nagel ausgeglichen werden und schützt den Nagel vor möglichen Verfärbungen durch einen farbigen Lack.


Wunschfarbe auftragen: Nachdem der Unterlack getrocknet ist, können Sie Ihren Lieblingsnagellack auftragen. Dazu am besten an der Nagelhaut beginnen und mit dem Pinsel in der Mitte des Nagels zur Spitze lackieren. Dann links und rechts von der Mitte, von unten nach oben zu Ende lackieren.


Nagellack trocknen: Ein Nagellack-Schnelltrockner, z.B. der BABOR Magic Quick Dry, kann direkt auf die frisch lackierten Nägel aufgetragen werden, sodass diese innerhalb weniger Sekunden trocknen.


Überlack: Ein transparenter Überlack kann als Nagelhärter fungieren. Verwenden Sie dazu z.B wieder den BABOR Smart All in One Polish.


Nagellack entfernen
Nagellack sollte möglichst schonend entfernt werden, sodass die Nägel und Nagelhaut nicht austrocknen und gesund bleiben. Dazu eignet sich besonders ein acetonfreier Nagellackentferner, der natürliche Öle, wie Avocado- oder Rizinusöl, beinhaltet.


Nagellack entsorgen
Den Deckel können Sie ganz einfach im gelben Sack entsorgen. Die Nagellackreste im Glasfläschchen lösen Sie mit Nagellackentferner und geben es bei einem Wertstoffhof ab. Nagellack sollte in keinem Fall in den Abfluss entleert werden.

Jetzt Chat starten
+49-241-5296-750
Jetzt E-Mail schreiben
Digitalen Produktberater starten