Fußpflege

Schöne Füße – Die beste Fußcreme gegen Hornhaut!
Auch die Fußpflege sollte einen festen Platz in Ihrem Körperpflegeritual erhalten. Gönnen Sie Ihren Füßen regelmäßig eine Auszeit, indem Sie eine gute Fußcreme verwenden, die reichhaltig ist und Hornhaut Füße intensiv pflegt. Bei extrem beanspruchter Haut können Sie die Creme auch als Fußmaske verwenden. Tragen Sie die Pflege dafür etwas dicker auf und lassen Sie sie mindestens eine viertel Stunde einwirken. Übrigens: Ein warmes Fußbad sorgt nicht nur für Entspannung, sondern bereitet die Füße optimal für die nachfolgende Pflege mit einem Bimsstein vor. Wenn Sie zu Hause nicht das nötige Equipment für eine ausgiebigere Fußpflege besitzen, dann legen Sie doch einfach die Füße bei einer professionellen Kosmetikerin hoch. Hier können Sie einen Termin vereinbaren.