DOCTOR BABOR Pro

AHA PEELING OVERNIGHT

Inhalt: 50 ml


Für einen sichtbar rosigeren Teint am Morgen.

67,00 €Grundpreis pro 100ml: 134,00 €

Nur im Institut erhältlich
Sie erhalten 670 b.points
Für Veganer geeignet

Das DOCTOR BABOR AHA-Peeling Overnight mit pH 4.0 basiert auf der biomimetischen Peptidtechnologie und der Wirkintensität von AHAs. Der natürliche Abschilferungsprozess der
Haut wird gefördert und abgestorbene, auch stark pigmentierte Zellen entfernt. Bei regelmäßiger Anwendung zeigt sich das Hautbild zunehmend reiner, verfeinert und ebenmäßiger. Für einen
sichtbar rosigeren Teint am Morgen.

Frei von Duft- und synthetischen Farbstoffen.

GLYCOLIC ACID: AHA – Alpha Hydroxy Acid löst als effektive Fruchtsäure abgestorbene Hautzellen ab, die die Haut uneben und fahl wirken lassen. Zudem wird die Zellregeneration angeregt. Das DOCTOR BABOR AHA-Peeling Overnight mit pH 4.0 basiert auf der biomimetischen Peptidtechnologie und der Wirkintensität von AHAs. Perfection Peptides und Glycolic Acid stimulieren die hauteigenen Regenerationsprozesse über Nacht.

Der natürliche Abschilferungsprozess der Haut wird gefördert und abgestorbene, auch stark pigmentierte Zellen entfernt. Bei regelmäßiger Anwendung zeigt sich das Hautbild zunehmend reiner, verfeinert und ebenmäßiger. Für einen sichtbar rosigeren Teint am Morgen.

1-2 Mal pro Woche vorzugsweise am Abend nach der Gesichtsreinigung wie ein Serum auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und über Nacht Wirkung voll entfalten lassen. Augenpartie aussparen! Keine weitere Pflege auftragen. Am nächsten Morgen gewohntes Reinigungs- und Pflegeritual ausführen.

AQUA, PENTYLENE GLYCOL, ARGININE, GLYCOLIC ACID, XANTHAN GUM, PHENOXYETHANOL, PANTHENOL, SODIUM LACTATE, SODIUM PCA, GLYCERIN, LECITHIN, ETHYLHEXYLGLYCERIN, BIOSACCHARIDE GUM-1, SODIUM BENZOATE, GLYCINE, FRUCTOSE, INOSITOL, LACTIC ACID, NIACINAMIDE, UREA, PANTOLACTONE, CITRIC ACID, HEXANOYL DIPEPTIDE-3 NORLEUCINE ACETATE

Die aufgeführten Inhaltsstoffe entsprechen dem aktuellen Stand der Produktion. Da wir regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Rezepturen einfließen lassen und unsere Formulierungen entsprechend ändern, ist die jeweils auf der Packung ausgewiesene Angabe der Inhaltsstoffe maßgeblich.