Anti-Rötungen

Anti-Rötungen: Der Weg zu ebenmäßigerer Haut

Die Haut juckt, brennt und reagiert sensibel auf Cremes und dekorative Kosmetikprodukte? Es entstehen unangenehme Flecken im Gesicht, die sich hauptsächlich in der T-Zone, den Wangen und eben ganz besonders an Kinn und Stirn zeigen? Dann brauchen wir professionelle Kosmetik – sei es bei der Pflege oder auch beim Make-up! Überempfindlichkeit ist zwar keine Seltenheit, aber Rötungen im Gesicht stellen für viele Menschen – insbesondere Frauen – eine Belastung dar.

Mit hochwertigem und gut deckendem Make-up werden die unbeliebten Rötungen bestens versteckt. So sieht unsere Haut ebenmäßiger und entspannter aus.
Camouflage Cremes sind beispielsweise enthalten als ideale Helfer Grünpigmente und sorgen so für einen gleichmäßigeren Teint. Außerdem haftet die stark pigmentierte Abdeckcreme zuverlässig auf der Haut und lässt sich leicht verblenden. Im Übrigen sind sie nicht nur im Kampf gegen Rötungen, rote Äderchen und Feuermale einsetzbar, sondern auch bei Pigmentflecken und Altersflecken.